iStock-521137583.jpg

Faszien-/
Tuinamassage

Bei der Tuinamassage kommen spezifische Grifftechniken zum Einsatz um Akupressurpunkte entlang der Meridiane zu stimulieren. Mit Hilfe der Akupressur können, ähnlich wie bei der Akupunktur, Qi-Blockaden gelöst und ein freier Qi-Fluss wiederhergestellt werden. Optimal für Verspannungen und Überbelastung.

take massage.JPG

Die Tuina-Massage hilft bei:

vectorstock_31668476 Kopie.png

Überbelastung und Zerrungen

vectorstock_31668476_edited_edited.jpg

Schmerzen und Verspannungen

vectorstock_31668476 Kopie 2.png

Stress & Ängste

Häufige gestellte Fragen

Wie ist die Adresse der Therapiepraxis?


Die Adresse meiner Therapiepraxis ist Altikematte 15, 4806 Wikon




Wie viel kostet eine Therapie?


Mein Stundenansatz liegt bei CHF 130.- Die Krankenkasse-Zusatzversicherung übernimmt Erfahrungsgemäss 40 - 80 % der Therapiekosten




Übernimmt die Krankenkasse die Therapiekosten?


Meine Therapieformen sind von allen Zusatzverischerungen anerkannt.

Um die Krankenkassen-Annerkennung zu behalten, besuche ich alle Jahre etliche Weiterbildungen. So bin ich und will ich immer auf dem aktuellen Stand der Gesundheitsförderung sein.

Über die Kostendeckung aus Ihrer Zusatzverischerung entscheidet jeweils Ihr Versicherungsvertrag (Erfahrungsgemäss zwischen 40 - 80% wird von der Krankenkasse) übernommen. Bitte informieren Sie sich diesbezüglich direkt bei Ihrer Krankenkasse.




Wie kann ich mich für einen Termin anmelden?


Sie können via E-Mail (info@die-lebensquelle.ch) oder via Telefon (Nr. 062 752 13 13) einen Termin bei mir buchen.





Ich bin für Sie da

Bei Fragen über die Therapieform, andere Anliegen oder Buchung eines Termines ungeniert melden.

062 752 13 13  / info@die-lebensquelle.ch

Vielen Dank!